Besichtigung des ehemaligen Hilfskrankenhauses in Dissen

Am Samstag dem 22.02.2014 hatten wir Gelegenheit das ehemalige Hilfskrankenhaus in Dissen zu besichtigen.

Möglich gemacht hatte das eine Einladung des Reservistenverbandes den 11 Helfer aus unserem Kreisverband nachgekommen sind um sich an die Führung anzuhängen. Das Hilfskrankenhaus Dissen befindet sich unter der Grundschule Dissen und umfasst 160 Räume was die Versorgung von 800 Patienten möglich machen sollte. Das Dissener Hilfskrankenhaus ist das zweitgrößte von ehemaligen 160 Gebäuden dieser Art in Westdeutschland. Die meisten Einrichtungsgegenstände sind zwar entfernt worden aber ein Großteil der technischen Einrichtungen sind noch vorhanden. Geführt vom Hausmeister des Geländes konnten wir die etwa 5500m² in Augenschein nehmen und haben „besondere“, hochinteressante Einblicke gewinnen können.

Hier ein paar Einblicke:

IMG_5839 (Kopie) IMG_5860 (Kopie) IMG_5863 (Kopie) IMG_5868 (Kopie) IMG_5849 (Kopie) IMG_5870 (Kopie) IMG_5857 (Kopie) IMG_5852 (Kopie) IMG_5846 (Kopie) IMG_5845 (Kopie)

Fotos: Katrina Fortmann Text: Jens Walkenhorst

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.