Die Übermittlung der Testergebnisse findet etwa 30 Minuten, nachdem Ihr Test abgestrichen wurde statt. Bitte schauen Sie sich die Ergebnisse auf der Übermittlungsseite an. Generell informieren wir bei einem positiven Testergebnis unmittelbar auch telefonisch!

Kostenlose Corona-Schnelltests in Melle

Wir testen ehrenamtlich für Ihre Gesundheit!

Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen zu Ihrem Test. Untenstehend können Sie neue Termine buchen, eine Anleitung zur Terminverschiebung oder -stornierung und auch eine Kontaktanfrage für fehlerhaft übermittelte Testergebnisse.
Anfragen zu weiteren Fragen können Sie uns ebenfalls unten senden! 

Hier können Sie Ihr Testergebnis abrufen:

Sollte nach mehr als 60 Minuten kein Ergebnis verfügbar sein, dann senden Sie uns bitte über das untenstehende Formular Ihre Barcode-ID.

Unser Service für Sie

Neuen Termin buchen

Da wir für die Corona-Schnelltests einen vollständigen Datensatz von Ihnen benötigen, bitten wir Sie die Terminbuchung über unser Onlineformular durchzuführen. Suchen Sie sich bitte einen verfügbaren Zeitslot aus und buchen Sie Ihren Termin einfach und bequem online.

Bitte buchen Sie pro Person jeweils einen eigenen Termin!

Termin absagen oder verschieben

Um einen Termin für den Corona-Schnelltest abzusagen oder zu verschieben, klicken Sie bitte auf den Link in Ihrer Terminbestätigung, die sie per E-Mail erhalten haben.

Sie finden den Link im Abschnitt „Hinweis für Terminänderung oder -stornierung“.

Terminänderungen sind nur bis zu fünf Stunden vor dem Termin möglich!

Ungültiger / ausstehender Test

Falls Ihr Testergebnis nach mehr als einer Stunde nicht sichtbar ist, schreiben Sie uns bitte Ihre Daten über das verlinkte Formular.

Wir bearbeiten die Anfragen manuell und ehrenamtlich, daher kann die Antwort sich etwas verzögern. Grundsätzlich brauchen Sie sich aber keine Sorgen zu machen, da wir positiv getestete Personen unmittelbar kontaktieren, sobald das Testergebnis vorliegt!

Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anfrage auf der Ergebnisseite, ob Ihr Testergebnis aufgeführt wird!

Andere Fragen

Bei allen anderen Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an coronatest@kreisbereitschaft-melle.de.

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück! Da wir ehrenamtlich für Ihre Gesundheit arbeiten, können Antworten ggf. erst im späteren Tagesverlauf kommen!

Kostenlose Schnelltests in Melle

Für die Bevölkerung im Kreis Osnabrück hat die Kreisverwaltung mehrere Testzentren für kostenlose Corona-Schnelltests einrichten lassen. Die DRK Kreisverbände im Osnabrücker Raum spielen dabei eine wesentliche Rolle. Ehrenamtliche Sanitäter sind dabei an zwei Tagen die Woche für die durchführung der Schnelltests notwendig. Das Meller Rote Kreuz testet dienstags und samstags. Für die Durchführung des Tests ist eine Terminanmeldung (Formular oben) notwendig. Der Zugang zum Testzentrum ist nur mit einer FFP2- oder OP-Maske erlaubt.

Corona-Testzentrum in Melle

Die Schnelltests werden im DRK Zentrum in der Meller Bismarckstraße 17 durchgeführt. Vor dem Zugang zum Testzentrum wird die Temperatur über ein kontaktloses Stirnthermometer getestet. Anschließend erfolgt eine Anmeldung per QR-Code, der nach der Terminierung als Terminbestätigung per Mail gesendet wird. Danach erhalten die zu testenden Personen einen Barcode zur Abfrage des Testergebnisses. 30 Minuten später kann dieser bereits abgefragt werden. Dazu gibt es die Möglichkeit einer Webabfrage über jeden gängigen Browser oder die DoctorBox-App. Der Test selbst dauert nur wenige Sekunden. Anschließend kann man das Testzentrum direkt wieder verlassen.

Wie funktioniert ein Corona-Schnelltest (Covid-19 Antigen Schnelltest)?

Der Schnelltest weist eine aktue Covid-10-Infektion nach, indem er die Proteinbestandteile des Virus identifiziert. Der Abstrich wird nach RKI-Empfehlung in der Nase und dem Rachen durchgeführt. Anschließend kommt der Abstrich in einer Flüssigkeit gelöst. Ähnlich wie ein Schwangerschaftstest wird die Flüssigkeit dann auf eine Testkassette gegeben und zeigt nach wenigen Minuten das Ergebnis an. Eine Aufarbeitung in einem Labor ist nicht notwendig. Das Testergebnis steht nach 15 bis 30 Minuten zur Verfügung digital und zum Drucken zur Verfügung.

Was passiert nach einem positiven Schnelltest-Ergebnis?

Nachdem ein positives Testergebnis festgestellt wurde, werden wir Sie umgehend telefonisch kontaktieren. Ab dem Zeitpunkt gilt eine amtliche Quarantäne. Bei unserem Kontaktanruf vereinbaren wir direkt einen weiteren Termin mit Ihnen, damit wir einen PCR-Test abstreichen können. In dem Fall werden Sie im freien eine weitere Probe für das Testlabor vom Gesundheitsdienst des Landkreises abgeben. Wir melden Ihre Kontaktdaten gemäß der Meldepflicht (§8 Abs. 1 Nr. 5 lfSG) an das Gesundheitsamt. Per Kurier geht die Probe für den PCR-Test in der Regel noch am selben Abend im Labor ein. Sollte der PCR-Test negativ sein, ist Ihre Quarantänepflicht hinfällig.

Wie läuft die Schnelltestung ab?

Vorab buchen Sie sich einen Test-Termin. Zum Zeitpunkt des Termines kommen Sie zum Haupteingang des DRK Zentrums in Melle (Bismarckstr. 17, 49324 Melle). Bei der Anmeldung erhalten Sie eine Test-ID, welche für den späteren digitalen Abruf des Testergebnisses notwendig ist. Außerdem ist bei der Anleitung ein Barcode, mit der die Testkassette beschriftet wird.
Anschließend werden Sie durch medizinisch geschulte Fachkräfte abgestrichen und können das DRK Zentrum wieder verlassen. 

Bekomme ich einen schriftlichen Nachweis?

Das Testergebnis steht Ihnen frühestens nach 15 Minuten zur Verfügung. Sie können das Ergebnis online (Link oben) abfragen und sich eine Bescheinigung ausdrucken oder als PDF speichern. Falls Sie kein Internet haben, können Sie das Ergebnis auch telefonisch erfragen.

Was kostet der Corona-Schnelltest in Melle?

Der Corona-Antigen-Schnelltests ist für Sie kostenlos, allerdings auf einmal pro Woche begrenzt.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Der Schnelltest ist somit Bundeslandland übergreifend, gemäß § 4a TestV für Sie 1x pro Woche kostenlos.
Bei Gastarbeitern oder Touristen aus dem Ausland wird eine Testgebühr fällig.